Jugendspiele 07.02.13

B2-Jugend männlich ÜBL Nord-West 3 07.02.2013 SG Kitzingen/Mainbernheim - HG Marktsteft/Rödelsee 33:26 (15:11) Hatten wir das Hinspiel noch unglücklich mit einem Tor verloren, So konnten und haben die Jungs sich heute revanciert. Von Anfang an wurden die starken Rückraumspieler der Stefter mit doppelter Manndeckung belegt. Die dadurch entstandenen Räume konnten die Stefter bis zum 8:8 noch nutzen. Eine klare Auszeitansprache brachte dann die Wende. Der Mittelblock agierte agressiver und wir konnten uns bis zur Pause auf 15:11 absetzten. In der Pause wurden die technischen Fehler im Angriff angesprochen. Diese wurden nach der Pause weniger, sodass wir uns über 20:14 bis auf 30:20 absetzen konnten. Die Stefter stellten auf offene Manndeckung um. Konnten den Rückstand aber nur noch auf den 33:26 Endstand verkürzen. Christian hatte einen Sahnetag erwischt ebenso wie Michi und Paul, die das krankheitsbedingte Fehlen von Thomas J. und Jonas wett machten. Es spielten: Robert Krämer, Felix Kümmel, Johannes Thauer (3), Alex Uhl, Arno Seifert (4/1), Michael Günther (7), Christian Neuweg (12/1), Lukas Gatzke, Thomas Renzing (1), Leo Scheuernstuhl (2), Paul Fortune (4). Bericht: Dirk Renzing